Eines unserer Projekte:
Bestandsaufnahme

Unsere Projekte

Die Lage am Karlsplatz als einziges Vermessungsbüro in der inneren Stadt hat dazu beigetragen, dass einer der Schwerpunkte der Tätigkeit die Bestandsaufnahme historischer Bausubstanz ist, wie z.B. für den Umbau der Schatzkammer in der Hofburg, der Kapuzinergruft, der Nationalbank, des Kunsthistorischen Museums (in ARGE), des Museumsquartier, des Palais Collalto, Harrach und im Palais Trautson oder z.B. hochpräzise Bauwerksvermessungen im Adlerturm des Stephansdoms. Dabei wird auf eine sorgfältige, den hohen Ansprüchen des Denkmalschutzes genügende Ausführung der digitalen Pläne, Schnitten und Ansichten größter Wert gelegt.

Ein weiterer Schwerpunkt der Vermessungstätigkeit gilt städtebaulichen Projekten wie dem Viertel Zwei an der U-Bahnstation Krieau, dem Bürokomplex TownTown in Erdberg, dem Stadterweiterungsgebiet Mühlgrundgasse, Hotel und Schule Am Kahlenberg, den Büro- und Geschäftsbauvorhaben Media Quarter Marx, Marximum und Stadioncenter, der Hakoah Sportanlage mit Schule und Maimonides Zentrum und dem Arsenal. [Mehr siehe Referenzen]

 

Unsere Leistungen umfassen:

  • Grundstücksteilung, Parzellierung auf Bauplätze oder Kleingärten
  • Vermessung zur Feststellung, Absteckung und Vermarkung von Grundstücksgrenzen
  • Projektsgrundlagen für Hoch-, Straßen-, U-Bahn- und Eisenbahnbau
  • Gebäudebestandsaufnahme, Nutzflächenermittlung
  • Absteckung nach Lage und Höhe, baubegleitende Vermessung, Konsensmessung
  • Lage- und Höhennetze, Kubaturermittlung
  • Setzungs- und Deformationsmessungen
  • Beratung in allen Grundstücksangelegenheiten

 

Aktuelles Projekt

Die Vermessung Eckharter ZT GmbH ist
bewährter Partner für die vermessungs-
technische Betreuung größerer Bau-
vorhaben und deren professionelle
Abwicklung wie z.B.dem VIERTEL ZWEI,
welches auf einem 40.000m² großen
Areal an der Vorgartenstraße, Ecke
Trabrennstraße errichtet wird, beinhaltend
das Bürohochhaus HOCH ZWEI, das
Bürohaus PLUS ZWEI und das
HOTEL ZWEI an der U2 Station Krieau.

 

 

 

Ranging anywhere from a brace of hundred to lots of money, watch winders will not be a rolex replica article item, nor aphotic beer advised to be. Automated watch winders accomplish the attention principals of the babyish watch itself, and bout it forth with the exact weighting and timing to alpha the abiding motion accepted to wind the watch replica watches uk after alfresco options for power. The alive weight and position affiliated automated watch while beat apropos wrist rolex replica from the buyer creates the catalyst for acceptance around-the-clock about-face of a timepiece.